Diese Erklärung zum Datenschutz ist Teil unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe unsere AGB § 24).

 

(Auszug aus den AGB) Datenschutz

§ 25

Datenschutz

a) Die Vertragspartner beachten die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telediensteschutzgesetz.

b) Nur die für eine korrekte Geschäftsabwicklung unbedingt notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen (z. B. Zulieferer) weitergegeben, wobei alle Daten vertraulich behandelt werden. Der Besteller verpflichtet sich, die von CALLA an den Besteller übermittelten vertraulichen Daten gegen den Zugriff Dritter in geeigneter sowie zumutbarer Weise zu schützen.

c) Um definierte CALLA Informationen via Internet nutzen zu können, kann der Besteller Zugangsdaten z.B. in Form von Benutzernamen, Passwörtern und/oder URIs (nachfolgend Login-Daten genannt) anfordern. Der Besteller verpflichtet sich, die von CALLA an den Besteller übermittelten
Zugangsdaten gegen den Zugriff Dritter in geeigneter sowie zumutbarer Weise zu schützen.

d) Der Besteller bzw. Interessent haftet für Schäden, die durch die unbefugte Nutzung seiner Zugangsdaten durch Dritte entstehen.

e) Zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung kann von CALLA ein Datenaustausch mit Kredit-Dienstleistungsunternehmen (z.B. Schufa) vorgenommen werden.

f) CALLA benutzt die Analysesoftware PIWIK www.piwik.org um statistische Auswertungen über die Nutzung der Webseite Calla.graphics zu erhalten. Damit erhält CALLA u.a. die Möglichkeit, eigene Webseiten auf Fehler zu überprüfen, ggf. die Webseiten zu optimieren und besucherfreundlicher zu gestalten. Die PIWIK-Software speichert zum Beispiel die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die URI  der abgerufenen Seite, technische Informationen über den vom Besucher benutzten Browser sowie die Bezeichnung des vom Besucher verwendeten Betriebssystems. Diese Daten werden temporär in einer Datenbank gespeichert. Die mit PIWIK erzeugten Auswertungsdaten insbesondere die IP-Adressen der Besucher sind anonymisiert ( sog. “3 Bit-IP-Anonymisierung”). Verknüpfungen gespeicherter Informationen mit anderen Datenquellen finden nicht statt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

 

___________________________

© Paul-M. Heliosch, Webdesigner, Webmaster – alle Rechte vorbehalten –